Sexmob (US)

Fr. 29.09.2017 | 19:30 Uhr

Kulturzentrum Leibnitz, Hugo Wolf-Saal

Steven Bernstein – slide trumpet
Briggan Krauss – alto & baritone sax
Tony Scherr –  bass
Kenny Wollesen – drums

Da dachten wir schon, Aarhus und Paphos sind heuer die Kulturhauptstädte Europas, aber nein, da mischt sich Sexmob auch noch ein. Cultural Capital heißt das neunte Album, mit dem die Band rund um den Slide-Trompeter Steven Bernstein vieles und nichts erklärt, ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum feiert und bestenfalls New Orleans als Kulturhauptstadt vorschlägt. Und auch wenn die illustre Combo manchmal so klingen mag, ist Sexmob immer noch kein Sextett, sondern jenes Quartett, das vor zwanzig Jahren mit seinen Covers von Prince, Madonna und James Bond-Songs im Freakjazz-Format wöchentlich die legendäre Knitting Factory in New York rockte. Später sind Schmachtfetzen von Abba, Nina Rota und allerlei Soundtracks dazugekommen, und die Band schwor generell nichts und niemandem die Treue. Außer dem ungebrochenen Spaß an der Sache.
Der gleichermaßen experimentierfreudige wie gewitzte Trompeter Steven Bernstein, ehemals musikalischer Leiter von John Luries Kultgruppe Lounge Lizards und viel gesuchter Arrangeur in allen musikalischen Lagern, attackiert auf Cultural Capital nun erstmals mit lauter Eigenkompositionen die Jazzwelt.
Ohne Pathos und Bierernst feiert die Band, deren einzelne Musiker heute selbst alle von Rang und Namen sind, mit kunstvollem Criss-crossing von Jazz, Shuffle, Funk, Blues, kontrapunktischen Manövern und heiter dekonstruierten Improvisationen die charismatische Stilisierung als Marke, eine Marke, in der alles ineinander greift und die nicht im Katechismus der Jazzpolizei steht.

Acts & Specials 2017

Die Enttäuschung (D), 2017

So. 01.10.2017 | 11:00 Uhr
Axel Dörner- trumpet, Rudi Mahall – Bassklarinette / Bariton Sax – Jan Roder bass, Michael Griener – drums

Ola Onabulé Quintet (NGR/GB), 2017

Sa. 30.09.2017 | 21:30 Uhr
Ola Onabule – vocals, Guillermo Hill – guitar, John Crawford – piano, Patrick Scales – bouble bass, Thomas Kafel – drums, Will Fry – Percussion

Soweto Kinch (GB), 2017

Fr. 29.09.2017 | 21:30 Uhr
Soweto Kinch – alto & tenor sax / vocals, Nick Jurd – bass, Will Glaser – drums

Ulla C. Binder, Jazzfotografie: Ausstellung und Workshop, 2017

Für alle Jazzfans, die sich für Fotografie begeistern: Ulla C. Binder hält heuer im Rahmen des Festivals den Foto-Workshop „Focus B Flat“ am Retzhof. Ergänzend dazu zeigt die Ausstellung „Hinter den Kulissen“ im Kulturzentrum Leibnitz Fotografien von Ulla C. Binder. Wir freuen uns über die Bereicherung des Festivalprogramms.

Yves Robert Trio (F), 2017

Do. 28.09.2017 | 20:30 Uhr  

Yves Robert – trombone, Bruno Chevillon – doublebass, Cyril Atef – drums

Spielstätten des Internationalen Jazzfestival Leibnitz

Weinglas mit Kerze

Weingartenhotel Harkamp

Flamberg 46, 8505 St. Nikolai im Sausal Route mit Googlemaps planen

Weinglas mit Kerze

Kulturzentrum Leibnitz

Kaspar Harb-Gasse 4, 8430 Leibnitz Route mit Googlemaps planen

Marenzikeller Leibnitz mit Kalvier

Marenzikeller Leibnitz

Bahnhofstraße 14, 8430 Leibnitz
Route mit Googlemaps planen

Weinkeller Schloss Seggau

Kulturzentrum Leibnitz

Marenzikeller Leibnitz

Weingartenhotel Harkamp

Pin It on Pinterest