„Vier Hände, zwei kubanische Pianisten und das Feuer Lateinamerikas. Marialy Pacheco und Omar Sosa sind jeder für sich schon ein Erlebnis. Gemeinsam vollbrachten sie am 29. September beim „Internationalen Jazzfestival Leibnitz“ ein Konzert der virtuosen Extraklasse. Marialy Pacheco gewann als erste Frau die „Solo Piano Competition“ beim Jazzfestival Montreux. Omar Sosa gilt als einer der facettenreichsten Vertreter des afro-kubanischen Jazz. Ein anmutiger Rising-Star und ein Garant für große Klangwelten Seite an Seite oder besser Taste an Taste.
Jazz at its best – Montag 29.10 von 22:00 bis 23:00 Uhr auf Radio Steiermark.

Zur Hörsendung

Foto©Peter Purgar

Abo Newsletter2017

Versäumen Sie keines unserer Konzerte und erfahren Sie das aktuelle Programm aus erster Hand!

Glückwunsch! Sie haben unseren Newsletter abonniert!

Pin It on Pinterest