Synesthetic Octet (A)

Sa 29.09.2018 | 19:30 Uhr

Kulturzentrum Leibnitz, Hugo Wolf-Saal

Vincent Pongrácz – clarinet
Doris Nicoletti – flute/piccolo
Clemens Salesny – bass clarinet

Richard Köster – trumpet
Alois Eberl – trombone
Peter Rom – guitar
Manuel Mayr – bass
Andreas Lettner – drums

Tageskarte Sa 29.09.2018
2 Konzerte: € 30,00 / 26,00*
WebShop: € 32,00 / 28,00*

Zwar ziehen sich Strenge und Disziplin wie ein gewisser Faden durch die sehr beherrschten, formbewussten Kompositionen des jungen Klarinettisten. Doch bestechende Akkuratesse und Präzision entfesseln mit Fortdauer Dynamik und Freiheit. Vor allem die vielfältige stilistische Unrast auf anderer Ebene bringt viel intelligentes Leben in das Oktett, das aus einigen der innovativsten jungen Musiker heimischer Provenienz besteht. Vorderhand ist das eine gelungene Mischung aus Rap, Jazz, Minimal und neutönerischer Kompositionstechniken. Fast zappaesk, immer aber sehr abwechslungsreich.

Doch Vincent Pongracz gelingt der Kunstgriff, ganz unterschiedliche, am Papier fast gegensätzliche Elemente so organisch auf Ohrenhöhe zu verbinden, dass sich die Frage nach Eklektizismus, Dominanz und Regelwerk völlig erübrigt. Hier dient einfach alles einem kunstsinnigen wie spannenden Prozess, der auch ganz schön grooven kann und mit packenden Wendungen die Dynamik steigert. Der in Kopenhagen lebende Musiker aus dem Umfeld der Jazzwerkstatt Wien wurde vor sechs Jahren dazu eingeladen, die sogenannte Stageband für den Wiener Musikclub Porgy & Bess zu rekrutieren, eine Erfolgsgeschichte, aus der schließlich das Synesthetic Octet hervorgegangen ist. Sorgte man schon vor drei Jahren mit Rastlos für ein äußerst reifes und viel Aufsehen erregendes CD-Debüt, legte man nun mit In The Meanwhile Shoot Me A Movie (beide auf Jazzwerkstatt Records) eine Schaufel mit raffinierten Miniaturen nach. Zusätzlich eröffnete Vincent Pongracz mit dem Synesthetic Quartet noch eine etwas griffigere und rockigere Filiale für alle Fälle. Bekannt ist Pongracz unter anderem auch als einer der vier Bassklarinettisten von Woody Black 4, einem raffinierten Quartett, das eher im Bereich des aufgeweckten Kammerjazz zugange ist.

Foto(c)Astrid Knie

Abos

Jazz in der Vorteilspackung!

4 Tage Festivalpass**
€ 87,00 / 73,00*
WebShop 89,00 / 75,00*

mit Kulinarik € 115,00 / 101,00*
WebShop € 117,00 / 103,00*

3 Tage Wochenendpass Fr - So**
€ 65,00 / 55,00*
WebShop € 67,00 / 57,00*

mit Kulinarik € 93,00 / 83,00*
WebShop € 95,00 / 85,00*

** Tageskarten für Do, Fr, Sa noch erhältlich.
Jazz-Brunch am So. AUSVERKAUFT.
Restkarten bei Schönwetter an der Tageskasse.

*Ö1 Club Mitglieder, AK-Card & SeniorInnen

weitere Ermäßigungen:

SchülerInnen von 6 bis 14 Jahren erhalten auf Eigenveranstaltungen von LeibnitzKULT 50 % Ermäßigung (außer bei Kinderveranstaltungen).

  • Schüler ab 15 Jahren, Lehrlinge, StudentInnen, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre mit gültigem Ausweis) erhalten bei Eigenveranstaltungen von LeibnitzKULT 30 % Ermäßigung.
  • RollstuhlfahrerInnen erhalten sowie die Begleitperson 50 % Ermäßigung (pro Rollstuhl eine Begleitperson).

Die ermässigten Karten erhalten Sie bei LeibnitzKULT

Tickets erhältlich bei:

KULT-Büro (im Kulturzentrum)
Kaspar-Harb-Gasse 4, 8430 Leibnitz
Tel: +43.3452.76506  office@leibnitz-kult.at
Öffnungszeiten:
Di und Do von 09−15 Uhr, Mi 9−18 Uhr, Fr 09:00−13:00 Uhr

Karten für das Jazzfestival Leibnitz, Jazz & Wein erhalten Sie auch im Naturparkzentrum Grottenhof, bei den  Tourismusverbänden Leibnitz Südsteiermark und Sulmtal-Sausal und bei allen weiteren Ö-Ticket Vorverkaufsstellen.

Jazzfotografie Workshop

Für begeisterte FotografInnen, der Workshop mit Ulla C. Binder im Rezthof. Mehr Info

JazzBus

Jazzbus

An allen Tagen gratis Shuttle Service von Graz nach Leibnitz mit dem Jazzbus und Retour.
Anmeldung erforderlich unter  +43 3452 76506 oder office@leibnitz-kult.at

Abfahrt: Graz, Andreas-Hofer-Platz

Do 27. September
Abfahrt 17:45 Uhr

Fr 28. September
Abfahrt 17:45 Uhr

Sa 29.September
Abfahrt 17:45 Uhr

So 30.September
Abfahrt 11:00 Uhr

Rückfahrt nach Graz
nach Konzertende

TAXI

Sulmtaler & Sausaler Gästetaxi: +43 3452 75570 oder +43 664 88657 826
(von und bis zum Hotel  „Zur alten Post“ oder Bahnhof Leibnitz)
Taxi Ronny:  +43 664 5215500

Programmübersicht Jazzfestival Leibnitz 2018

Do 27. September 2018

Ort:  Weinkeller Schloss Seggau

19:00 Uhr
Daniel Herskedal & Marius Neset (N)
20:30 Uhr
Gabriele Mirabassi, Nando Di Modugno, Pierluigi Balducci (I)

Tageskarte Do 27.09.2017

2 Konzerte: € 26,00 / 20,00*
WebShop: € 28,00 / 20,00*

Fr 28. September 2018

Ort:  Kulturzentrum Leibnitz

11:00 und 15:00 Uhr
Jazz for Kids
Pepe & Speedy

Fr 28.09.2018
€ 5,00 Einheitspreis für alle

19:30 Uhr
The Whammies (US)
21:30 Uhr
Wadada Leo Smith's Great Lakes Quartet (US)
Ort: Marenzikeller Leibnitz
23:00 Uhr
The Kandinsky Effect (F)

Tageskarte Fr 28.09.2018
2 Konzerte: € 30,00 / 26,00*
WebShop: € 32,00 / 28,00*

Sa 29. September 2018

Ort: Kulturzentrum Leibnitz

19:30 Uhr
Synesthetic Octet (A)
21:30 Uhr
Marialy Pacheco & Omar Sosa (CUB)

Tageskarte Sa 29.09.2018
2 Konzerte: € 30,00 / 26,00*
WebShop: € 32,00 / 28,00*

So 30. September 2018

Ort: Weingartenhotel Harkamp

11:00 Uhr
Renaud Garcia-Fons Trio – Revoir Paris (F)

Jazzbrunch So 10.9.2018
ab 11 Uhr Brunch,13 Uhr Konzert
Konzert € 21,00 / 17,00*
€ 49,00 / 45,00* Konzert + Brunch
WebShop € 51,00 / 47,00*

Spielstätten des Internationalen Jazzfestival Leibnitz

Weinglas mit Kerze

Weingartenhotel Harkamp

Flamberg 46, 8505 St. Nikolai im Sausal Route mit Googlemaps planen

Weinglas mit Kerze

Kulturzentrum Leibnitz

Kaspar Harb-Gasse 4, 8430 Leibnitz Route mit Googlemaps planen

Marenzikeller Leibnitz mit Kalvier

Marenzikeller Leibnitz

Bahnhofstraße 14, 8430 Leibnitz
Route mit Googlemaps planen

Weinkeller Schloss Seggau

Kulturzentrum Leibnitz

Marenzikeller Leibnitz

Weingartenhotel Harkamp

Programme overview Jazzfestival Leibnitz 2018

Jazz for Kids / Pepe & Speedy (A)

Fr 28.09.2018 | 10:00 + 15:00 Uhr
Christoph Pepe Auer – Pepephon/Klarinetten/Saxophon, Manfred Temmel – Gitarre, Lilian Genn – Konzeption/Dramaturgie, Sigrid Reisenberger – Regie

The Whammies (US)

Fr 28.09.2018 | 19:30 Uhr
Mary Oliver – violin/viola, Jorrit Dijkstra – saxophones, Jeb Bishop – trombone, Pandelis Karayorgis – piano, Nate McBride – bass, Frank Rosaly – drums

The Kandinsky Effect (F)

Fr 28.09.2018 | 23:00 Uhr
Warren Walker – saxophone/synthesizer/effects, Gael Petrina – bass/effects, Caleb Dolister – drums

Pin It on Pinterest